Skip to content

Fotos & Plakate

Lambda Laserbelichtungen

Qualität auf Photopapier

Die geballte und gebündelte Kraft von drei Lasereinheiten sorgt für eine gestochen scharfe und brillante Wiedergabe Ihrer Vorlagen - Farbe und S/W - matt, glanz, metallic und Baryt.

Bild, Grafik und Text - gestochen scharfe Details, organisch-stufenlose Verläufe.

Ob High-End Prints für Ausstellungen und Museen, Poster oder Plakate für den schnellen Werbeeinsatz oder für Ihren Messeauftritt, dies ist die Lösung.

Bilddaten

RGB, Format TIF (oder JPEG max. Qualität)

Auflösung

Bilder ab 30 x 40 cm
max. 400 dpi auf das Endformat
min. 120 dpi auf das Endformat

Bilder kleiner 30 x 40 cm
max. 400 dpi auf das Endformat
min. 200 dpi auf das Endformat

Kombination von Bild & Text

QuarkXPress Dokument im Format 1:1, 1:2 oder 1:3 anlegen.
Schriften abspeichern, Bilder als TIF oder EPS einsetzen.
Freehand-, Illustrator-Dateien als EPS in QuarkXPress einsetzen.
Bilder und Farben als RGB Modus anlegen.
Schriften sollten in Zeichenwege oder Pfade umgewandelt sein.

Allgemein

Bei Unsicherheiten hinsichtlich Farbe und Schärfe erstellen wir vorab einen Probestreifen; Berechnung nach Größe.
Vorhandene Farbmuster erleichtern eine reibungslose, qualitativ einwandfreie und termingerechte Abwicklung Ihres Auftrags.

Technik

Für die Belichtung werden 3 Farblaser (RGB) einzeln moduliert und zu einem ultrafeinen Strahl zusammengeführt, der mit 16,7 Mio. true color continuous tone fotografisches Material direkt belichtet.

Vorteile

Die Belichtung erfolgt in rasterfeier Qualität auf klassisches Fotopapier oder Displaymaterial. Durch die Verwendung fotografischer Materialien profitieren unsere Kunden von weiteren Vorteilen wie zum Beispiel extrem lange Haltbarkeit, homogene Flächen und Farbstabilität.

Einsatz

Damit eignet sich dieses Verfahren sowohl für hochwertige Bilder, mit oder ohne integrierten Schriften, Logos, Grafiken, aber auch für Poster und Plakate jeder Art.

Papiere / Displaymaterial

KODAK PROFESSIONAL ENDURA, die Nummer 1 für langlebige Prints.
Der neue Industriestandard für die Haltbarkeit von Prints. 100 Jahre bei normalen Ausstellungsbedingungen in Räumen (bspw. in einem Wohnzimmer mit 2 oder 3 Fenstern, 120 Lux), respektive 200 Jahre bei Dunkellagerung.

Diese neuen Materialien zeichnen sich ferner auch aus durch:

  • Weichere, sanftere Wiedergabe von Hauttönen
  • Mehr Details, bessere Durchzeichnung von Schatten und Spitzlichtern
  • Brillantere Farben, Blau-, Cyan-, Purpur- und Rottöne
  • Verbesserte Farbsättigung, leuchtendere, brillantere Ergebnisse

Unsere Angebote

Farbe / S/W - glanz / matt
Metallic

Grossfarbdiapositiv

Duratrans zur Anfertigung von Grossfarbdiapositiven für Leuchtkästen mit klaren Acrylglasscheiben, Träger opak.

Duraclear für eine diffuse und eine klare Acrylglasscheibe, Träger klar (Preis + 15%).

Leuchtkästen

Leuchtkästen: Gehäuse Alu-Profil, silber eloxiert, 4000 bzw. 5000 Kelvin für optimale Diaausbeleuchtung.
Maße der Leuchtkästen: 3 cm größer als Leuchtfläche, Tiefe 10 cm, bei größeren Flächen 16 cm siehe Muster in unserem Haus.
Flache Leuchtkästen: Tiefe ca. 3 cm, inkl. Passepartout, Preis auf Anfrage,
Muster siehe in unserem Haus.

Papier: Baryt

Es gibt viele Aussagen zu und über Baryt, dem sogenannten Rolls-Royce unter den Papieren, Die wohl zutreffendste dürfte wohl folgende sein:
Dieses Papier muss man einfach fühlen, erleben.

Baryt fine art

Baryt - Rent a ProLab Hypo / Selen

Aufziehen

Barytvergrößerungen werden von uns gegen Aufpreis auf Aluminium 1mm und Alucobond 3mm aufgezogen.

Für Preise, Mengenrabatte und Anfragen klicken Sie bitte hier…